Kontaktlinsen von Moser Optik Brugg :

unsichtbar, komfortabel und sicher dank  professionellester Linsenanpassung.

 

Grundsätzliches zur Sehkorrektur mit Kontaktlinsen

Da Kontaktlinsen direkt auf dem Auge liegen bzw. auf dessen Tränenflüssigkeit schwimmen, ermöglichen sie ein ungehindertes, freies Blickfeld. Während eine Brille sowohl das Gesehene wie auch die Augen der Trägerin/des Trägers immer leicht vergrössert oder verkleinert, liefern Kontaktlinsen ein 1:1-Abbild der Umwelt.
Wer auf Kontaktlinsen wechselt, wird darum allenfalls ein besseres räumliches Sehen empfinden. Nicht zuletzt darum entscheiden sich viele Sportler/Innen für Kontaktlinsen zur Sehkorrektur.
Mit Kontaktlinsen können sowohl Über- wie Kurzsichtigkeit als auch Hornhautverkrümmungen korrigiert werden. Auch für Alterssichtigkeit gibt es Kontaktlinsen mit Fern- und Nahkorrektur.

Jedes Auge ist anders! Welcher Kontaktlinsentyp im jeweiligen Anwendungsfall geeignet ist,  kann nur durch eine umfassende  Abklärung eines qualifizierten Anpassers ermittelt werden. Dabei spielen neben Beschaffenheit von Horn- und Bindehaut, Menge und Zusammensetzung der Tränenflüssigkeit etc.  auch die Erwartung und die "Hygienebereitschaft" des Trägers eine wichtige  Rolle.
Ob Einweglinse, weiche Austausch- oder Dauertraglinse oder formstabile Linsen: Alle Kontaktlinsen sind Präzisionsprodukte, hergestellt aus speziell entwickelten und klinisch erprobten Kunststoff-Materialien.

 

Nebst allen konventionellen und Austauschkontaktlinsen passen wir auch Schlaflinsen an.

Schlaflinsen sind Linsen, welche nachts getragen werden.  Sie verändern die Hornhaut so, dass Sie tagsüber keine Brille oder Kontaktlinsen tragen müssen. Dieser Prozess der kontrollierten Hornhautverformung heisst Orthokeratologie.

Gerne informieren wir Sie über alle für Sie geeigneten Kontaktlinsen bei einem persönlichen, unverbindlichen Gespräch. Bitte melden Sie sich telefonisch an.


Ihr Moser Optik Team Brugg